Landschaftsgärtner-Cup NRW

Landschaftsgärtner-Cup NRW

Der Landschaftsgärtner-Cup NRW ist die nordrhein-westfälische Meisterschaft der Auszubildenden im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Bewertet werden die erbrachten Leistungen von einer Jury, die aus 40 Personen besteht und mit Vertretern der Landschaftsgärtnerischen Betriebe sowie GaLaBau-Weiterbildungseinrichtungen, Berufskollegs und Sponsoren besetzt ist.

Auch unsere Auszubildenden treten gerne bei diesem Wettbewerb an!

Auch beim diesjährigen Landschaftsgärtner-Cup NRW war Mennigmann mit einem Zweier-Team am Start. Der Wettbewerb wird jährlich an zwei Tagen durchgeführt: Am Freitag ist der Vorentscheid, an dem alle angemeldeten Teams antreten. Am Samstag folgt dann die Endausscheidung für die 20 besten Teams vom Vortag.

Felix Eisenberg und Marius Ronierski konnten sich bei knapp 200 startenden Auszubildenden aus 111 Betrieben bis in das oberste Drittel vorarbeiten. Welche Aufgaben die beiden bestreiten mussten, können Sie im folgenden Film verfolgen: